LeiterIn Immobilien (100%)

Die Pensionskasse SBB ist die Personalvorsorgestiftung der SBB und weiterer angeschlossener Unternehmen. Mit rund 56 000 Versicherten und einem Vermögen von 17 Mrd. CHF zählt sie zu den grössten Vorsorgeeinrichtungen der Schweiz. 

Neben indirekten Immobilienanlagen besteht unser direkt gehaltenes Immobilien­portfolio mit Fokus auf Wohnen Schweiz aktuell aus 30 Liegenschaften im Wert von rund 350 Mio. Franken. Wir wollen dieses in den nächsten Jahren weiter entwickeln und substantiell ausbauen.

Dafür suchen wir eine im Schweizer Immobiliensektor gut vernetzte Persönlichkeit als

LeiterIn Immobilien (100%)


Ihre Aufgabe

Sie sind für die Weiterentwicklung und operative Umsetzung unserer Akquisitions­strategie verantwortlich. Sie führen Due-Dilligence-Prozesse und Vertragsver­hand­lungen kompetent und souverän durch. Sie pflegen selbständig Kontakte zu allen Marktteilnehmern sowie zu Behörden.

Weiter sind Sie für die systematische Analyse, Planung, Steuerung und Weiterent­wicklung des direkt gehaltenen Immobilienportfolios der Pensionskasse verant­wortlich. Zusammen mit zwei Portfoliomanagern sorgen Sie für eine hohe Transparenz bezüglich der Erträge, Kosten, Risiken und der Performance auf Objekt- und Portfolioebene. Die Erreichung der operativen und strategischen Ziele bezüglich der dauerhaften und langfristigen Werterhaltung/-steigerung sowie der Renditeoptimierung zählen ebenfalls zu den spannenden Hauptaufgaben.

Sie bringen mit

Wir erwarten fundierte mehrjährige Führungserfahrung im Bereich der Akquisition und dem Portfoliomanagement von Immobilien. Sie verfügen über eine höhere Ausbildung in den Bereichen Betriebs- oder Volkswirtschaft, Architektur oder Bauwesen. Spezifische immobilienbezogene Aus- oder Weiterbildungen sind erwünscht. Als akquisitionsstarke Persönlichkeit bringen Sie ihr angestammtes Netzwerk sowie fundierte Immobilienmarkt- und Sachkenntnisse in das Tages­geschäft ein. Sie sind kommunikativ, gewinnend und agieren ergebnis- und zielorientiert. Vernetztes Denken und Handeln zählen ebenfalls zu Ihren Stärken. Weiter überzeugen Sie durch Ihr Verhandlungsgeschick sowie Führungs- und Managementfähigkeiten. Sie sind verhandlungssicher in Deutsch und Französisch. Ein versierter Umgang mit den gängigen IT-Applikationen und ein Flair für konzeptionelles Arbeiten wird vorausgesetzt.    

Was dürfen Sie erwarten

Wir bieten Ihnen einen zentral gelegenen Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern, eine flexible und auf Ihre Reisetätigkeit ausgelegte Infrastruktur, attraktive Anstellungs­bedingungen und ein flexibles Arbeitszeitmodell. Das Team Immobilien ist Teil unseres Bereiches Asset Management. Sie gehören damit zu einem Team von zehn Anlage­spezialisten, welche einen kooperativen und leistungsorientierten Arbeitsstil pflegen.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Herr Dominik Irniger, Leiter Asset Management, Mitglied der Geschäftsleitung (051 226 18 20) beantwortet Ihre weiteren Fragen gerne.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: Pensionskasse SBB, HR, Zieglerstrasse 29, 3000 Bern 65, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

MitarbeiterIn Systembetreuung, 80-100%

Die Pensionskasse SBB ist die Personalvorsorgestiftung der SBB und weiterer angeschlossener Unternehmen und mit rund 55 000 Versicherten eine der grössten Vorsorgeeinrichtungen der Schweiz.

Infolge Pensionierung suchen wir auf den 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

MitarbeiterIn Systembetreuung, 80-100%

Ihre Aufgaben

Zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen betreuen und unterhalten Sie verschiedene Kern-Applikationen. Schwergewichtig sind Sie verantwortlich für unser System der Versichertenverwaltung und stellen eine korrekte Pensionszahlung an unsere rund 25 000 Rentner sicher. Dabei sorgen Sie für effiziente Abläufe mit wirksamen internen Kontrollen. Zusätzlich führen Sie für weitere Applikationen Wartungsläufe, Batchläufe und Datenbankabfragen durch und unterstützen die Anwender.
Ihre offene und hilfsbereite Art unterstützt Sie beim Austausch mit unseren internen Kundenbetreuern und Fachgebietsverantwortlichen. Ein regelmässiger Kontakt mit unseren externen Partnern erlaubt das reibungslose Funktionieren der diversen Schnittstellen.

Sie bringen mit

Sie bringen sehr gute IT-Kenntnisse als Anwender mit (insbesondere MS-Access, Datenbanken) und haben ein Flair für Zahlen. Zudem interessieren Sie sich für die fachlichen Aspekte der von Ihnen betreuten Applikationen. Als engagierte und einsatzfreudige Person erreichen Sie die gesetzten Ziele zusammen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Eine exakte und effiziente Arbeitsweise, eine rasche Auffassungsgabe und das Erkennen von logischen Zusammenhängen sind selbstverständlich. Interesse oder Erfahrung im Umgang mit Pensionskassen oder Versicherungen sowie mit Finanzprodukten sind wünschenswert.

Was dürfen Sie erwarten

Wir bieten Ihnen ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet, einen zentral gelegenen modernen Arbeitsplatz in der Nähe des Hauptbahnhofs Bern, attraktive Anstellungsbedingungen und flexible Arbeitszeiten. 47 Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf Sie.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Herr Christoph Ryter, Leiter Versicherung, 051 226 18 40, beantwortet gerne Ihre weiteren Fragen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte online an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.