20. March 2020

Der Ausbruch des Coronavirus hat heftige Turbulenzen an den Finanzmärkten ausgelöst. Die Aktienindices verschiedener Märkte haben an einzelnen Tagen 10% und mehr an Wert eingebüsst.

Dies hat auch die finanzielle Situation unserer PK SBB beeinflusst. Dank der seit Jahren verfolgten konservativen Anlagepolitik konnten jedoch die Verluste im Quervergleich in Grenzen gehalten werden. Wir haben eine langfristig ausgerichtete Anlagestrategie, welche auf die spezifische Struktur der PK SBB ausgerichtet ist. Wir reagieren nicht überstürzt auf kurzfristige Veränderungen an den Finanzmärkten und halten an unserer Politik fest. Die Geschäftsstelle zusammen mit der Anlagekommission und dem Stiftungsrat verfolgen die Situation aufmerksam. Sie können die finanzielle Entwicklung auf unserer Internetseite unter www.pksbb.ch/anlagen verfolgen.