Wann bin ich versichert?

Wenn Sie länger als drei Monate oder unbefristet angestellt werden und mindestens 3000 Franken Jahreseinkommen erzielen. Frühestens nach dem vollendeten 17. Altersjahr werden Sie gegen die Risiken Tod und Invalidität versichert (= Risikoversicherung). Das Sparen für das Alter (=Vollversicherung) beginnt nach dem vollendeten 22. Altersjahr.

 

Altersguthaben

Für jeden aktiven Versicherten wird ein individuelles Sparkonto geführt, das so genannte Altersguthaben. Auf dieses Sparkonto fliessen monatlich die Sparbeiträge des Versicherten und des Arbeitgebers. Das Altersguthaben wird jährlich verzinst.

 

Verzinsung des Altersguthabens

Die Verzinsung der Altersguthaben hat auf die Höhe der späteren Leistungen einen sehr grossen Einfluss. Der Stiftungsrat der Pensionskasse SBB legt den Zinssatz unter Berücksichtigung der Kapitalerträge und der aktuellen finanziellen Situation der Pensionskasse SBB jährlich fest.